In meiner Praxis in Schachendorf biete ich Ihnen therapeutische Unterstützung und Beratung.

 

Ich arbeite vorwiegend mit Erwachsenen, Paaren oder Gruppen.

Aber auch mit Kindern ab 6 Jahren und Jugendlichen.

 

Bei meiner Arbeit als Verhaltenstherapeutin greife ich auf verschiedenste, wissenschaftlich fundierte Methoden der Verhaltenstherapie zurück.

Da Verhaltenstherapie auch eine "aktive" Therapeuten/Patienten Beziehung für gewünschte Veränderungen beinhaltet, unterstütze ich Sie z.B. im Rahmen eines Expositionstrainingsdirekt bei der Bewältigung von Ängsten oder Zwängen (z.B. Rolltreppenfahren, Busfahren, Spinnenangst, Hundeangst, soziale Ängste ...).

Ich möchte meinen PatientenInnen einen offenen und vertrauensvollen Raum bieten, in dem all Ihre Ängste, Sorgen, Beschwerden, Krankheiten und Probleme Platz und Zeit finden.